Welpen/Junghunde

 

Die Erziehung unseres zukünftigen – und hoffentlich langjährigen – Begleiters auf 4 Pfoten beginnt am ersten Tag an dem sich der Welpe in unserer Obhut befindet.

 

Niemals mehr lernt der Hund so schnell und so viel wie in seinen ersten Lebenswochen. Warum also nicht die Gelegenheit nutzen in dieser Zeit den Grundstein für eine ordentliche Erziehung zu legen und dem Welpen spielerisch das kleine Einmaleins des Gehorsams beizubringen ? 

 

Ein gut erzogener und alltagstauglicher Hund genießt sehr viele Freiheiten, weil man ihn überall hin mitnehmen kann. Und wer auf Kommando zu seinem Herrchen/Frauchen zurückkommt darf fast immer und überall ohne Leine laufen. 

 

Genau jetzt stellen Sie die Weichen für ein tolles Hundeleben!

 

 

Wir Trainer können Ihnen bei einem Besuch 1 x in der Woche auf dem Hundeplatz nur Anregungen, Tipps und Hilfestellungen geben – die Umsetzung der bei uns gehörten und gesehenen Dinge liegt für den Rest der Woche (und den Rest des Hundelebens) in der Hand des Hundebesitzers.