Obedience

Obedience ist eine Hundesport, bei der es besonders auf harmonische, schnelle und exakte Ausführung der Übungen ankommt. Obedience wird auch als "Hohe Schule der Unterordnung" bezeichnet.

 

Ein eingespieltes, gutes Mensch-Hund-Team ist die Grundvoraussetzung. Bei Obedience-Prüfungen geht es nicht allein um den Gehorsam des Hundes. Es spielt auch eine Sozialverträglichkeit mit anderen Menschen und Hunden eine große Rolle..















Auf der Seite des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) und

des HSVRM (Hundesportverband Rhein Main e. V.) findet Ihr aktuelle Informationen

zum Obedience sowie die aktuell geltende Prüfungsordnung (Stand 01.01.2016).